Ist Hellsichtigkeit etwas aussergwöhnliches?

Die spezielle Fähigkeit von Anouk Claes ist die Gabe des Sehens. Die geborene Belgierin lebt seit 1992 in Basel. Neben ihren eigenen spirituellen Beratungs- und Ausbildungspraxen bietet sie gemeinsam mit PD Dr. Jakob Bösch Seminare und Beratungsstunden an.

Hier geht es weiter, falls Du die Sendung weiter verfolgen möchtest.

Hellsichtigkeit 2/6
Hellsichtigkeit 3/6
Hellsichtigkeit 4/6 Dr. Jakob Bösch
Hellsichtigkeit 5/6 Institut von Günter Haffelder
Hellsichtigkeit 6/6

Konnte selber an einer Intuitionsübung an einer meiner Weiterbildungen bei HPZ miterleben, dass die meisten Menschen hellsichtige Fähigkeiten besitzen. Diese Intuitionsübung beinhaltete lediglich folgendes: Vor dem zu Bette gehen sollten wir einen persönlichen Gegenstand der uns besonders am Herzen lag, in ein Couvert legen und anschliessend verschliessen, weiter war nichts zu tun.
Am nächsten Morgen führten wir in Zweiergruppen die erwähnte Übung aus. Ich legte mein Couvert verschlossen bei meinem Übungspartner auf seinen Bauch, wenig unterhalb der Bauchnabelhöhe.
Mein Übungspartner sollte sich nun richtig Entspannen und sich eine Weile gehen lassen und ohne zu zögern die Bilder erwähnen, die ihm spontan kamen. Nach und nach kamen ihm die richtige Bilder, er hatte es auch geschafft, die wesentlichen Details zu nennen. Ich staunte nicht schlecht, als er sogar die Gesichter meiner Kinder auf den Bibliothekskarten erkannte, er konnte sogar das Lächeln meines Sohnes sehen.
Im Gegenzug konnte ich im Detail seine Wohnung beschreiben; er legte den Schlüssel seines Hauses in sein Couvert.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s